Für eine aufwendig renovierte Altbauwohnung im Berliner Viertel Kreuzberg, herrschte der Wunsch nach einem modernen und zeitlosem Küchendesign, welches es mit dem Raum und der imposanten Architektur aufnehmen kann.

Eine eindrucksvolle, zentral positionierte Kücheninsel bildet das Herzstück unserer Gestaltung und nimmt zugleich Bezug auf die reichen  Stuckverzierungen an der Decke. Farblich passend zu den dunklen Fronten bringt die  polierte Arbeitsplatte von Compac in grauem Marmor eine zusätzliche Note Extravaganz. Die hochwertige Geräteauswahl von Ofen mit Wärmeschublade bis hin zum Weinkühlschrank des Schweizer Herstellers V-Zug sorgen für Freude am Kochen.  

Für weiteren Stauraum und Arbeitsfläche haben wir zusätzlich eine Küchenzeile mit anliegendem Hochschrank und Oberschränken geplant. 

Ein weitere Besonderheit ist hierbei der Fliesenspiegel aus den 3D Fliessen SOAP von Kaufmann Keramik in Bambusbraun. Ein im Oberschrank eingebautes Led-Band sorgt für extra Beleuchtung der Arbeitsfläche, zeitgleich spielt das Licht mit dem Hochglanz Finish der Glasur und bringt die aussergewöhnliche Form der Fliese besonders zur Geltung.

Sowohl die Kücheninsel als auch die Oberschränke sind aus Valchromat gefertigt, welches wir um eine wärmere und lebendigere Note zu erzielen, als Finish geölt haben. Durch die Kombination mit den anderen verwendeten Materialien und der Lichtinszenierung bekommt diese  Küche ihren urbanen Look. 

DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche
DBA Küche