Letzten Monat lud uns Sven Hausherr von Cee Cee’s Sven Hausherr zu einer Samstagmorgen-Kochstunde in seine von MYKILOS entworfene Küche in seinem Berliner Zuhause ein. Sven hat sich entschieden, eines seiner Lieblings-Wochenendgerichte zuzubereiten, taumelnde, luftige Ricotta-Pfannkuchen, gekrönt von Granatapfel, Haselnüssen und hausgemachtem Ahornbirnenkompott. Und wir hatten sicherlich das Vergnügen, sie zu verschlingen!

Luftige Ricotta-Pfannkuchen

Fluffy Ricotta Pancake

Fluffy pancakes topped with maple-pear compote and whipped cream
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Breakfast, Dessert
Land & Region: American
Keyword: compote, fluffy, fruit, maple, pancake, pear, ricotta, soft, winter
Portionen: 4 people
Kalorien: 810kcal

Equipment

  • Mixer
  • Measurement cup
  • Saucer
  • Pan
  • Spatula

Zutaten

Maple pear

  • 1 medium-ripe pear quartered, cored, and thinly sliced
  • 120 ml water or 1/2 cup
  • 2 tbsp maple syrup
  • 1 tbsp unsalted butter
  • 1/2 tsp cinnamon powder
  • 2-3 cloves
  • 1 pinch salt

Fluffy Ricotta pancake

  • 1 small/medium egg separated
  • 1 pinch salt
  • 250 gr Ricotta cheese
  • 500 ml milk or buttermilk or 1/2 carton
  • 250 ml flour or 1 cup

Anleitungen

Maple pear compote

  • As an add on for the ricotta pancake you can first prepare a maple-pear compote. For the compote, add the pear slices, water, maple syrup, butter, cinnamon, clovers, and salt to a small pot over medium heat.
  • Bring to a boil and cook uncovered until pears are tender and the liquid thickens, about 10 minutes. Set aside.

Fluffy ricotta pancake

  • In a large bowl, beat egg whites with an electric mixer until foamy. Add a pinch of salt, and beat further until stiff peaks form.
  • Place ricotta cheese, egg yolks, and milk (or buttermilk) in a large bowl and mix. Gradually add flour into the mixture, making sure not to over-mix.
  • Mix in 1/3 of the beaten egg whites into the batter with a rubber spatula. Gently fold in the rest of the egg whites a bit at a time, making sure not to lose the volume.
  • Preheat a large skillet or a griddle over medium heat. Once hot, melt butter or vegetable oil and wipe off with a paper towel. Scoop approximately 1/4 cup of batter onto the griddle and cook until golden, about 2 minutes. Flip and cook until golden on the other side. Repeat with the rest of the batter.
  • Melt a slice of butter on top of the hot ricotta pancake, garnish with several slices of the maple-pear compote, and sprinkle pomegranates, toasted walnuts, and thyme sprigs. Drizzle maple syrup all over and serve.
Vorbereiten der Birnen für den Heizprozess
Birnen für einen besonders frischen Geschmack
Erhitzen der Birnen für den flaumigen Ricotta-Pfannkuchen-Zusatz - Birnenkompott
Luftige Ricotta-Pfannkuchen | Von Sven Hausherr

”Um die richtige Flockigkeit für den Ricotta-Pfannkuchen zu erhalten, muss man das Eiweiß separat mit einem elektrischen Rührgerät schlagen, bis es schaumig wird…”.

Sven Hausherr schwenkt den flaumigen Ricotta-Pfannkuchen, während er Walnüsse röstet.
Luftiger Ricotta-Pfannkuchen mit frischem Saft
Warten auf die luftigen Ricotta-Pfannkuchen

Sven Hausherr in seinem Privathaus in Berlin

Über unseren Gast

Sven Hausherr | Cee Cee Creative

Der in Zürich geborene Sven Hauserr ist Mitbegründer von Cee Cee Creative – einer Kreativagentur, die sich auf Design, Beratung, Inhalte und Veranstaltungen konzentriert. Das Ethos der Agentur ist der Produktion und Entwicklung eines Kosmos eigener Arbeit gewidmet, um die Expertise der Agentur übergreifend zu präsentieren und sinnvolle Interaktionen zwischen Kundenprojekten und der breiteren Cee Cee Gemeinschaft zu bilden.

Webseite | Instagram | Magazine

Luftige Ricotta-Pfannkuchen | Von Sven Hausherr

Im Frühjahr 2011 gründete Sven zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Nina Trippel, der ehemaligen Chefredakteurin von DERZEIT, Cee Cee. Es begann genau wie der inzwischen beliebte Newsletter, der Insider-Tipps und Empfehlungen für alles Sehenswerte in Berlin bietet. Mit Svens Grafikdesign-Hintergrund und insbesondere mit Ninas journalistischen Fähigkeiten gewann der Cee Cee-Newsletter schnell an Aufmerksamkeit. Schließlich entwickelte sie sich zu der dynamischen, multidisziplinären Kreativagentur, die sie heute ist und die sowohl von ihren Kunden als auch von ihren Followers geschätzt wird.

Für handverlesene Empfehlungen in Berlin kann man hier den wöchentlichen Newsletter von Cee Cee abonnieren.

Neueste Posten